Am 08. September fand unsere Informationsveranstaltung im Tagesspiegel-Verlagshaus statt:

 

Wenn ein naher Mensch lebensmüde ist –

Hilfen und Beratung für Angehörige von

Suizidgefährdeten und für Suizidhinterbliebene

 

Welche Hilfen können Angehörige in Berlin erhalten?

Welches Angebot ist für die Betroffenen das Geeignete?

Berliner Einrichtungen stellen sich vor und stehen für ein Gespräch zur Verfügung.

 

 

Eine Broschüre mit den Beiträgen der Redner und weiteren Informationen wird erstellt und demnächst hier online veröffentlicht werden.